Anemone und Viola tricoloris

Jetzt wird’s blumig bei mir….

fertig geworden sind die Vroni meets Brigit oder Viola tricoloris von dem KAL Brigit aus der Gruppe Sockenstrickereien .
Da hat sich meine liebe Freundin Angela drüber gefreut. Das Muster hat total Spaß gemacht, das Stricken hat aber doppelt so lange gedauert, durch die vielen Verkreuzungen.
Vielen Dank nochmal an Stefanie für die Übersetzung der Anleitung. Die war nämlich dummerweise auf Englisch…..;-) Und da bin ich ja ziemlich talentbefreit.

20140531-150505-54305600.jpg

Und da ich nun soweit alles fertig hatte, konnte ich mich endlich meinem geliebten Strang Anemone von Tausendschön widmen. Ausgesucht hatte ich hierfür die Anleitung Lufthexe von Micha Klein. Supertoll zu stricken, schnell zu merken, und ruckizucki waren meine neuen Lieblingssocken fertig.

20140531-150748-54468330.jpg

Jetzt aktuell noch auf den Nadeln habe ich ein Hauch von nichts mit dem von mir geänderten Titel „Ist das etwa Nichts?“. Ausgewählt habe ich hierfür den kuschligen Merino-Strang von meiner Freundin Gabi.

20140531-151422-54862666.jpg

Und zu guter letzt mein „Leseprojekt“, der Nuvem von Martina Behm. Der wird einfach nur rechts gestrickt in Runden, so dass man hervorragend nebenbei lesen kann. Da ich ja nach wie vor kein Fan von Hörbüchern bin, lese ich nur echte Bücher aus Papier. Hier kommt jetzt ein erheblicher Teil meiner Sockenwollreste zum Einsatz und es macht riiiiesig Spaß und süchtig….

20140531-151953-55193978.jpg

Auf dem Bild sieht man jetzt nur den Anfang, ich bin aber schon ein ganzes Stück weiter….das zeige ich Euch dann beim nächsten Mal….

Ganz liebe sonnige Grüße, Eure Vroni

Advertisements

Mal eben nebenbei….

…sind diese süßen Baby Booties entstanden, die eine Bekannte bei mir bestellt hat. Nach der Anleitung von Regina Willer habe ich mit Bambusgarn und 3er Nadeln nur wenige Stunden gebraucht…

20140515-193951.jpg

Die Musterschlacht im Opal-Abo ist auch erfolgreich – wie ich finde – beendet….leider sind sie doch nicht in meine Schublade gewandert, weil, eine liebe Freundin brauchte ein Geburtstagsgeschenk für ihre Kollegin…..

20140515-194251.jpg

Dafür aber ist das Ergebnis meines Lieblingsstranges von Tausendschön in meine Schublade gewandert. Ich habe den Ostermond von Micha Klein gestrickt….und was meint Ihr? Mir gefallen sie supermegahypergut…..:-)

20140515-194946.jpg

20140515-195031.jpg

20140515-195114.jpg

Somit ist dieser KAL auch erledigt….:-)

Ab Morgen ist dann wieder Brigit dran, die auch schon einen anderen Besitzer gefunden hat…..;-)

Ich wünsch euch einen schönen Abend

Liebe Grüße, Vroni

Stricktreffen und Boxen

Letzten Samstag hatten wir wieder Stricktreffen und da brauchte ich ein Projekt, wo ich nicht viel nachdenken musste. Also habe ich mein Tuch 22 Little clouds von Martina Behm eingepackt. Und während ich so am vor mich hinstricken war, merkte ich irgendwann, wie weit ich eigentlich schon war….und abends dann wieder zu Hause packte mich der Ehrgeiz, ich brauchte ja nicht mehr viel……dachte ich….es sollte zwingend fertig werden!!
Wenn da bloß nicht die 900 Maschen pro Reihe wären…grmpf
Netterweise hatte Klitschko für den Abend seinen Kampf geplant. Und so hatte ich genug Ablenkung von den 900 Maschen und hab einfach nur gestrickt, gestrickt und gestrickt….der Kampf war lange vorbei und ich strickte immer noch….und dann kam das Abketten…boahhhh ….es nahm kein Ende! Nachts um 1.30 Uhr hab ich die letzte Masche erfolgreich abgekettet…..und es war vollendet:

20140504-155718.jpg

20140504-155832.jpg

Fertig geworden ist auch Vroni’s Frühlingszauber nach einer Anleitung von Micha Klein.

20140504-161034.jpg

Es sind so traumhaft schöne Anleitungen, die zu einem klasse Ergebnis führen und sehr gut zu stricken sind. Vor allem super geeignet für meine neu entdeckte Leidenschaft für handgefärbte Garne von Tausendschön

20140504-161921.jpg

Da freu ich mich schon riesig drauf….aber erst muss ich noch 2 KAL’s beenden…einmal den KAL Brigit aus der Sockenstrickereien -Gruppe und der KAL Musterschlacht im Opal-Abo aus der Opal-Abo Group.

So…..ich glaube das reicht für Heute…..ich melde mich wieder, wenn die beiden KAL’s fertig sind…..

Bis dahin, liebe Grüße

Vroni