Ich hab‘ s gewusst

Kennt Ihr das? Man hat ein Projekt im Kopf, das man unbedingt umsetzen möchte…..plant, stellt Farben zusammen, kann kaum erwarten anzufangen….dann schlägt man an und merkt schon nach den ersten Reihen, daß das doch nicht soooooo prickelnd und toll wird, wie man sich das ausgemalt hat….
So erging’s mit mit dem Ringel-Rüschen-Tuch.
Also hab ich es kurzerhand wieder aufgeribbelt und hab aus den Farben plus einem orangen Rest ein Paar Bremen Socken für eine Bekannte gestrickt.

20140327-152715.jpg

Zufällig hab ich beim (gezielten – hihi) Wolle für ein Tuch gucken, supertolle Wolle für ein Tuch von Martina Behm gefunden. Es heißt 22 little clouds und ist ganz schlicht glatt rechts mit einem Rüschenrand…..

20140327-153636.jpg

20140327-153756.jpg

Ich lieb Rüschen…..seufz…..:-)

Mein neues Sockenprojekt stelle ich Euch dann nächstes Mal vor….

Liebe Grüße und fröhliches Stricken

eure Veronika

Strick- und Häkeltreffen Süderelbe

Hurraaaah…..unser erstes selbst organisiertes Stricktreffen hat am Samstag stattgefunden…..und es war superklasse….wir hatten 7,5 Gäste und richtig viel Spaß! Der halbe Gast war ein ganz junger Mann, der auch fleißig gehäkelt hat.
Das nächste Treffen findet am 26.04.2014 statt. Genauere Infos gibt es auf unserer Homepage.

Was ist sonst so stricktechnisch passiert?

Das Knit Night Tuch, welches ich mit meiner Freundin als Mini KAL gestrickt habe, ist fertig. Leider bin ich irgendwie talentbefreit, was das Fotografieren von Tüchern angeht….es sind ganz satte Grüntöne, wie eine Frühlingswiese….

20140318-134009.jpg

Der Frühlings-Jeck ist fertig

20140318-134500.jpg

Und da ich im Moment alle Zeit der Welt habe, folgen gleich noch 3 weitere Projekte

Vroni’s erste FIFO’s , die, da sie mir durch das Fair-Isle-Muster ein wenig zu eng waren, an meine Freundin weitergereicht wurden.

20140318-140341.jpg

Und da mir das fade in fade out Prinzip gut gefallen hat, habe ich mir eine andere Variante ausgedacht, wo man nur reihenweise ein – und ausblendet und nicht jede Masche….das Ergebnis sind die für mich bislang allerschönsten Socken, die ich in 16 Jahren gestrickt habe:

FIFOS‘ s auf meine Art

20140318-140629.jpg

Bei den nächsten Socken hab ich noch ein Muster dazufügt. Die Anleitung dazu findet man im Projekt auf Ravelry, oder hier unter dem Foto. Das nacharbeiten setzt allerdings voraus, dass man mit dem Sockenstricken vertraut ist, da ich nicht genau beschrieben habe, wie man Ferse und Spitze strickt.

20140318-140837.jpg

VeroSocka’s Marke Eigenbau

Für das Bündchen habe ich die doppelte Maschenzahl (32) angeschlagen und 9 Reihen glatt rechts gestrickt. In der 10. Reihe werden je 2 Maschen zusammengestrickt.

Das Muster geht dann über 16 Maschen pro Nadel, und zwar wie folgt:

Reihe 1: 3M rechts, 1M abheben, 2 M rechts, 1 M abheben, 2 M links, 1M abheben, 2 M rechts, 1 M abheben, 3 M rechts
Reihe 2: 7M rechts, 2 M links, 7 M rechts

Reihe 1 und 2 bis zu gewünschten Länge stricken, dabei nach folgenden Schema die Farben wechseln. Ich habe z. B. 10 verschiedene Reste benutzt. Bündchen, Ferse ( in diesem Fall Herzchenferse) und Spitze habe ich in einer Kontrastfarbe gearbeitet

Reihe 1-5 Farbe 1
Reihe 6 Farbe 2
Reihe 7 Farbe 1
Reihe 8 Farbe 2
Reihe 9 Farbe 1
Reihe 10-15 Farbe 2
Reihe 11 Farbe 3
Reihe 12 Farbe 2
Reihe 13 Farbe 3
Reihe 14 Farbe 2
Reihe 15-20 Farbe 3
usw.

Zu guter Letzt habe ich noch ein Ringel-Rüschen-Tuch angestrickt, da berichte ich aber nächstes mal drüber, da ich noch nicht weiß, ob ich weiter stricke, oder wieder aufmache….:-)

Viele liebe Grüße, Vroni

Wer kann dazu schon nein sagen?

Da geht man nichtsahnend mal eben schnell den Wochenendeinkauf erledigen, klingelt das Telefon….suuuupa…..mein Ex-Chef! Ok, denke ich, wird wohl wichtig sein und geh ran…..damit aber nicht der ganze Ort mithören kann, verzieh ich mich in eine ruhige Ecke des Ladens….und was seh ich da, so aus dem Augenwinkel heraus?

20140301-135948.jpg

Regia Bobbels auf 2,49€ reduziert……Könnt Ihr euch das vorstellen? Die sind fast von allein in den Einkaufswagen gehüpft……
und schon hatte das Einkaufen einen tieferen Sinn bekommen…..weil, es gibt nichts schlimmeres als einkaufen!

Was ist sonst so stricktechnisch passiert?

Die Gänsemagd an der blauen Lagune ist fertig und momentan meine absoluten Lieblingssocken. Die Wolle ist sooooo schön.

20140301-140520.jpg

Und das Projekt Babysocken ist auch abgeschlossen und schon erfolgreich weitergereicht….

20140301-140813.jpg

20140301-140830.jpg

Noch aktuell hab ich den Frühlings-Jeck auf den Nadeln. Die Anleitung ist von Regina Satta und kostenlos bei Ravelry zu bekommen…..das Grün ist aus dem Opal-Abo, die anderen Farben sind Reste. Ich muss ja auch was für meine Ravelry Gruppe kunterbunte Restesocken was zu zeigen haben…..die Gruppe hab ich vor ca. 2 Wochen ins Leben gerufen und bis heute sind es schon 80 Mitglieder….freu

20140301-141217.jpg

Übrigens ist neulich noch ein Strang Rosenstock vom Wollkenschaf bei mir eingezogen….auf den freu ich mich schon riiiiesig, wie der verstrickt aussehen wird……

20140301-142636.jpg

In diesem Sinne wünsche ich Euch ein strickreiches sonniges Wochenende….ich konnte diese Woche schon draußen in der Sonne stricken…..mmmmhhhhhhh…..

Liebe Grüße , Vroni