Zitronengras-Socken

20130928-195013.jpg

Ein Mix aus Regia Trend Point und Woll-Butt Mittenwald mit doppeltem Rollrand, Herzchenferse, und Schleudersternspitze in Gr 40.
Das Muster hab ich selber entworfen…..macht richtig viel Spass….😃

Es ist da!!!!!

20130927-120300.jpg

Jiiipppiiiiieeeehhhhh…..eben war der Paketdienst da und hat die erste Lieferung meines neuen Woll-Abo’s von sockenwolle.de gebracht…..
Ich bin hin und weg…..6 x soooooo schöne Wolle und soooo tolle Farben!!!! Das hat sich auf jeden Fall gelohnt!!!!
Ich dachte ja, dass das ein Mix der bekannten Opal Wollen ist…..aber lustigerweise steht auch auf der Banderole „Opal-Abo“ drauf…..😊

So…ich glaube, ich hab jetzt was zu tun und bin dann mal weg….😃

Finde den Fehler

20130926-150857.jpg

Heute habe ich mir mal die Zeit genommen, bei Ravelry meinen Stash einzupflegen. Im Moment ist mein Vorrat an Sockenwolle nämlich recht übersichtlich, das musste ich nutzen.
Was sich aber heute oder morgen noch ändern wird, da sich die erste Lieferung meines neuen Woll-Abo’s angekündigt hat….ich freu mich riiiiieeeesig, kann’s kaum erwarten und bin meeeeega gespannt….😊
Und wie ihr auf dem Bild seht, hatte ich tatkräftige Hilfe namens Karlchen. Vielleicht dachte er ja, Frauchen merkt’s nicht und nimmt mich mit im Stash auf…..hätte vielleicht auch geklappt, ich kam nur mit der Lauflänge nicht zurecht….😜

Gestern Abend sind die sehr hübsch gewordenen Bonbon-Socken von den Nadeln gehüpft. Das ist jetzt das dritte Paar für einen evtl. Bazar…ob ich sowas jemals zustande bringe?!?
Meist werden sie mir schon vorher abgeschwatzt…😊

Gibt es eigentlich auch eine Bezeichnung für einen Vorrat an fertiggestellten Wollprojekten? Weiß das jemand?

20130926-151918.jpg

20130926-151929.jpg

20130926-151940.jpg

Mein neues Projekt, was ich nachher annadeln werde, wird „Zitronengras-Socken“ heißen….genau weiß ich noch nicht, wie sie werden sollen, hab aber die Farben schon ausgesucht….ich werde berichten, sowie auch über den Fortschritt der Magrathea….😊

Geschafft!

Hurra, Die Socken für meinen Papa zum Geburtstag sind fertig. Zwar mit einer Woche Verspätung….aber da wir uns noch nicht gesehen haben, merkt’s ja keiner….;-)
Das Stricken ging sogar relativ zügig voran, obwohl ich so einfach glatt rechts und dann in Gr 44 immer ein wenig langweilig finde. Aber das haben die 3 verschiedenen Wollgarne wieder wett gemacht.
Jetzt werde ich mich wieder meinem Tuch widmen und so nach und nach auch die 2. Bonbon Socke fertigstricken.

20130922-133456.jpg

Geburtstage kommen immer so plötzlich….

Hurra….:-)
die erste Bonbonsocke ist fertig und traumhaft schön geworden…(foto folgt)
und wie ich nun gerade die zweite annadeln wollte, kam mir voller Panik ein Termin in den Sinn:
Mein Papa hat Geburtstag….
was nun?
Warum jedes Jahr so plötzlich?!?!

Also……Ärmel hochgekrempelt….
Bonbonsocken auf Eis…..
Tuch auf Eis….
Knäule gewickelt….
und Projekt Nr. 3 angeschlagen:

Die PAPA-Socke

Verschiedene Braun/Grau/Schwarztöne aus 3 verschiedenen Verlaufsgarnen, damit es bloß schnell von den Nadeln hüpft….weil Gr. 44 mit 4fädigen Garn strickt sich auch nicht mal so an einem Abend….

so…und nun schnell ran an die Nadeln…..

20130910-195042.jpg

so langsam komm ich voran – in jeder Hinsicht

Die erste Socke von den Bonbon-Socks ist zur Hälfte geschafft….dauert diesmal etwas länger, da ich ja immer noch nebenbei das Magrathea-Tuch stricke.
Heute konnte man echt nochmal das tolle Wetter nutzen und draußen stricken. Und da ich bei mehreren Projekten immer eine Strategie benötige, habe ich immer brav an jedem Teil ein Mustersatz gestrickt und dann gewechselt…. so wächst beides gleichmäßig und man hat Abwechslung….

20130907-191338.jpg

20130907-191354.jpg

So langsam blick ich durch und neue Projekte

Nachdem ich nun auch geschafft habe das Outfit zu gestalten, kann ich mich ja mal langsam dem eigentlichen Sinn dieses Blogs widmen…. Nämlich meinen aktuellen Projekten….

Seit ein paar Tagen hab ich das Magrathea Tuch von Martina Behm auf den Nadeln….
macht riesig Spass und strickt sich so nebenbei weg, weil man ganz gut immer einen kleinen Abschnitt stricken kann. Holt man es später wieder vor, muss man nicht endlos wieder schaffen reinzukommen, sondern strickt einfach den nächsten Abschnitt….sehr empfehlenswert!!!!

Heute Abend (also gleich so) werde ich ein neues Paar meiner Spezialsoken annadeln…freu mich schon total….Ist ja doch immer so ein Highlight und inzwischen auch Ritual:
Farben und Wolle raussuchen, Knäule wickeln, überlegen in welcher Reihenfolge ich die verschiedenen Garne und Farben einsetze…..und dann Anschlägen, die ersten Reihen…mmmmhhhh
Diesmal hab ich einen Mix aus Regia TrendPoint Farbe 06617 und Opal Sweet &Spicy Farbe 7650
Bin gespannt….

20130903-192000.jpg

Vorherige ältere Einträge